Wertschöpfen durch Wertschätzen

Chancen und Potenziale erkennen und nutzen.


Der Impuls setzt sich fort - nichts bleibt ohne Antwort!

Körpersprache und Stimme verraten viel über unseren Gesprächspartner und über uns selbst!
Wer im Umgang mit Chef, Kollegen, Kunden sympathisch, glaubhaft, souverän und dynamisch auftritt -
der setzt auf authentische Körpersprache & Stimme und verstärkt dadurch seine Wirkkraft.

Typisches Kundenzitat:
"Die Mitarbeiterin sagt das nicht nur ... die wirkt auch so!"

Seit den Forschungsergebnissen Mehrabians wissen wir, in welch hohem Maße Körpersprache und Stimme dazu beitragen, dass der Text, die sprachliche Botschaft, beim Anderen auch wirklich ankommt.

Es gibt typische Situationen, die sich zum Üben anbieten:
Die Produktpräsentation, die Begrüßung und die Verabschiedung, die Bedarfsermittlung, der Einwand und die Nutzenargumentation ...

Themenbeispiele:

  • Was veredelt meine Worte? Was macht mich dynamisch?
  • Mimik
  • Proxemik (Auftritt in der Offizin, Distanz und Nähe)
  • Kopf- und Körperhaltung
  • Gestik
  • Tonfall
  • Artikulation
  • Sprechgeschwindigkeit

Auch Körpersprache und Stimme lassen sich mit passender Methodik üben.