Wertschöpfen durch Wertschätzen

Chancen und Potenziale erkennen und nutzen.

BITTE BEACHTEN: Wir sind an den Niederrhein gezogen!
47475 Kamp-Lintfort, Am Anger 2, Tel. 02842 9096737


Auch Kommunikation braucht regelmäßige Updates ...

denn Menschen und Märkte ändern sich, und "wir bleiben nicht gut, wenn wir nicht immer besser zu werden trachten". (Gottfried Keller). Ohne Anspruch auf Perfektion. Was zählt ist die Bereitschaft, immer wieder neu hinzulernen zu wollen und Gewohntes zu hinterfragen ... egal wie lang wir schon im Beruf sind.
Wie effektiv gelingt es Ihrem Team, Wertschöpfungschancen zu erkennen und zu nutzen?
Das Fortbildungskonzept der wertschöpfenden Kommunikation ist in langjähriger Zusammenarbeit mit Apothekenteams entwickelt worden und hat sich für die berufliche Praxis nachhaltig bewährt.

Was wir schätzen wird zum Schatz!* - Aus Wertschätzung entsteht Wertschöpfung.

Wertschätzung ist eine aktive Haltung, die uns befähigt und bewegt, fürsorglich und einfühlsam mit anderen (und mit uns selbst) umzugehen – und dabei wirksam und erfolgreich zu sein.
Sie orientiert sich an Bedürfnissen und drückt sich durch wertschöpfende Kommunikation aus, die Beziehungen so gestaltet, dass jeder davon profitiert.

Wertschöpfende Kommunikation kennt nur Gewinner.

Persönlich beim Besuch erlebte Werte wie “Empathie, Präsenz, Freundlichkeit, vorausschauende Fürsorglichkeit“ sind DAS unschlagbar wertvolle Plus der Apotheke vor Ort, auch im Wettbewerb mit Discountern und Onlineversand!

Viele Kunden und Gesprächssituationen bringen Chancen und Potenziale mit, die es gewinnbringend zu erkennen und zu nutzen gilt. Gewinnbringend für beide Seiten: Kunden UND Apotheke!
Der KUNDE, der beim Apothekenbesuch Mehrwert und bestmögliche Gesundheitsversorgung erlebt;
die APOTHEKE und das Team, die Kunden wirkungsvoll an sich binden und Umsatz sichern.

Excellence in Service und Kompetenz braucht wertschöpfende Kommunikation!

Dass Kunden den Apotheken mit Wertschätzung begegnen, steht außer Frage. Das belegen alle Umfragen: z.B. der Platz 1 in der Vertrauensskala der Akteure im Gesundheitswesen (Quelle BAH/Deutscher Gesundheitsmonitor 2016).
Berufliches Engagement bewirkt Wertschätzung! Sie haben sich das verdient. Und Ihr Team kann sich dessen bewusst sein!

Kennen Sie ein größeres Serviceparadies als Apotheken? Mit vergleichbaren Gratis-Leistungen? Ich nicht, obwohl ich schon lange danach suche! Service und Kompetenz sind ausgesprochen wertvoll und erleben hohe Wertschätzung – allerdings sind sie nicht grenzenlos steigerungsfähig.
Damit sich das rechnet, braucht es wertschöpfende Kommunikation. Dabei ist Wertschöpfung immateriell (Haltung, Motivationen, Beziehungsqualität, Kunden- und Mitarbeiterbindung) und materiell (wirtschaftlicher Erfolg, Umsatzsicherung) zu verstehen.

FREUNDLICH - ZUVORKOMMEND - KOMPETENT

Wenn es um Gesundheit und Wohlbefinden geht, gelten besondere Werte. Oft sind es diese drei Wertschätze und Erfolgstreiber, die aus Sicht der Kunden zu Mehrwert-Erlebnissen führen. So erwarten und wünschen sich die Mehrzahl der Patienten und Kunden idealerweise ein hohes Maß an persönlicher Wertschätzung und Fürsorglichkeit - zugleich die Optimalversorgung ihrer Gesundheit. Das entscheidet über Zufriedenheit und Begeisterung, über Compliance, über Wiederbesuche und über Einkaufs-bereitschaft.

Für die Gesundheit nur das Beste!

Wie effektiv gelingt es, Wertschöpfungschancen für Kundenbindung, Kundengewinnung, Schaffung von Kundenloyalität und Umsatzsicherung zu erkennen und zu nutzen?
In Apotheken wird ausgesprochen freundlich und kompetent „bedient“: Wenn ein Kunde fragt, wird er kompetenten Rat erhalten. Und wenn er nicht fragt …?

Im Video erfahren Sie mehr:


Profitieren auch Sie und Ihr Team von pädagogischer Schulungskompetenz und den Erfolgsbausteinen der Fortbildungen, die zu jedem Apothekenkonzept und jeder Personalsituation passen!

Am besten laden Sie mich zu einem persönlichen Kennenlerngespräch  "Mehrwert erleben!" ein.
Da
berichte ich Ihnen von meinen wertvollen Erfahrungen als Apothekenbesucher mit einem alltäglichen Selbstmedikationswunsch, von den Wertschätzen aus Kundensicht (Interviewergebnisse), stelle Ihnen mögliche Themen der Fortbildungen zur wertschöpfenden Kommunikation vor und höre Ihnen aktiv zu.

Termininteresse für ein persönliches Kennenlernen teilen Sie mir bitte im Kontaktformular mit:
Stichwort "Termin".

Bis bald!

Dietmar Bartmann
Pädagoge, QM-geprüfter Berater beim Bundesamt für Wirtschaft

* (Dorothee Bornath „Der Weg der Wertschätzung“)